Kleine Emme (Schüpfheim - Entlebuch) WW II

Aus RiverWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox Flussabschnitt/LAGE_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/DISTANZ_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_NIEDRIG_IN_M3S_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_MITTEL_IN_M3S_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_HOCH_IN_M3S_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_NIEDRIG_IN_MÜM_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_MITTEL_IN_MÜM_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_HOCH_IN_MÜM_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_NIEDRIG_IN_M_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_MITTEL_IN_M_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_HOCH_IN_M_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/RECHTE NEBENFLÜSSE_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/LINKE NEBENFLÜSSE_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/SEEN_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/STAUSEEN_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/MÜNDET IN_fehlt
Karte
Die Karte wird geladen …
Kartenausschnitt der Strecke: Kleine Emme (Schüpfheim - Entlebuch) WW II
Daten
Gewässer Kleine Emme
Einstiegstelle Schüpfheim
Ausstiegstelle Entlebuch
Distanz 7,4 km
Gefälle 7 ‰
Schwierigkeitsgrad WW II
Pegel Messtation in Wertenstein
.


0.0 Start bei der Brücke zwischen Escholzmatt und Schüpfheim. Vorerst einfaches Wildwasser (WW I-II) in kanalisiertem Bachbett. In der Folge mehrere Wehre und schwierige Stufen (vorher ansehen).
1.6 Brücke bei Schüpfheim. Es folgen kurz hintereinander nochmals drei Stufen. Unterhalb davon mögliche Einbootstelle für weniger geübte Paddler. In der Folge geringe Zunahme der Schwierigkeiten (WW II).
4.3 Zinggenbrücke. Fahrbare Stufe.
5.6 Brücke bei Hasle. Günstige Einbootstelle für den sportlich interessanten Teil des Flusses. Die Schwierigkeiten nehmen langsam etwas zu (WW II-III).
7.4 Holzbrücke Obflüh bei Entlebuch. Günstige Ausbootstelle für weniger geübte Paddler.