Breitach (Breitachklamm Ausgang - Walserschanz) WW II-III

Aus RiverWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox Flussabschnitt/DISTANZ_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_NIEDRIG_IN_M3S_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_MITTEL_IN_M3S_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_HOCH_IN_M3S_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_NIEDRIG_IN_MÜM_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_MITTEL_IN_MÜM_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/PEGEL_HOCH_IN_MÜM_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/RECHTE NEBENFLÜSSE_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/LINKE NEBENFLÜSSE_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/SEEN_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/STAUSEEN_fehltVorlage:Infobox Flussabschnitt/MÜNDET IN_fehlt
Karte
Die Karte wird geladen …
Kartenausschnitt der Strecke: Breitach (Breitachklamm Ausgang - Walserschanz) WW II-III
Daten
Gewässer Breitach
Lage Lagetext
Einstiegstelle Breitachklamm Ausgang
Ausstiegstelle Walserschanz
Distanz 6,5 km
Gefälle 11 ‰
Schwierigkeitsgrad WW II-III
Pegel Pegel Breitachklamm
Pegel niedrig 0,7 m
Pegel mittel 0,9 m
Pegel hoch 1,2 m
.
Bemerkung zum Pegel:
Am nördlichen Eingang zur Breitachklamm (in Deutschland gelegen) befindet sich ein Pegel am sogenannten "Grünen Gumpen". Auskunft über den Pegelstand kann an der Kasse erhalten werden oder telefonisch beim Breitach-Klammverein (Tel. +49 8322-887).

Niedrig: 75 cm Mittel: 90 cm Hoch: 120 cm