Bienne

Aus RiverWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
unterhalb von St-Claude

Kurzbeschreibung

Dieser Fluss des französischen Juras entspringt in der Nähe der Schweizer Grenze nördlich der La Dole (1677 m), fliesst dann schon bald durch tiefe und unwegsame Schluchten, wird unterhalb von St-Claude durch mehrere Stauanlagen gestaut und mündet danach bei Chancia in einen der vielen Stauseen des Ain.

Befahrbarkeit

Im Frühjahr zur Zeit der Schneeschmelze (April-Mai) oder dann nach längeren Regenfällen.

Wasserqualität

sauber.

Empfohlene Strecken

Bienne (Morez - St-Claude) WW IV(5)

Kartenmaterial

Französische Landeskarten 1:50’000

Blatt 3327 (Morez)

Zeltplätze

Camping Communal «Du Martinet» in St-Claude.

Möglichkeit zum Umsetzen und Bootstransport

mit dem Auto

Beschreibungen aus anderen Quellen

Flussführer Schweiz und benachbartes Ausland (1991, Verfasser Ernst Winkelmann, Verlag Schweizerischer Kanuverband SKV Thun, ISBN-13: 978-5-14-421876-4, ISBN-10: 5-14-421876-8)

DKV Auslandsführer Bd.1 Zentraleuropa (Schweiz,Östereich)

die Bienne auf Wikipedia

Bilder und Medien